Das Projekt

Was für ein schönes Fleckchen Erde!

Direkt am blauen Band der Murg in Kuppenheim, dort wo die Innenstadt allmählich ins Grüne übergeht, entsteht ein neues schönes Quartier zum Wohnen, Leben, Glücklichsein. In mehr als 120 Einheiten von 50 qm bis 120 qm werden Wohnträume von Familien, Paaren und Singles wahr werden, eingebunden in eine nachbarschaftliche Gemeinschaft.

Dieses Projekt ist entstanden aus einer Vision einer Familie, die sich dem Erbe ihres Großvaters verpflichtet fühlt. Anton Kiefer hatte vor rund 100 Jahren eben hier eine Kofferfabrik gebaut, bei der viele Kuppenheimer*innen jahrzehntelang in Lohn und Brot standen.

Nun ist die Zeit gekommen, unter neuen Vorzeichen das Lebenswerk von Anton Kiefer fortzuführen und aus Tradition ein Zuhause zu schaffen – mit dem Quartier „Zur alten Täschnerei“.

Wohnungen Alte Täschnerei Kuppenheim
Wohnsiedlung Alte Täschnerei Kuppenheim
Wohnungsbau Alte Täschnerei Kuppenheim

Die Lage

Doppelt gut!

Zunächst einmal Kuppenheim selbst: Das sympathische 8.000-Einwohner-Städtlein ist ein Wirtschaftsstandort am Mittleren Oberrhein und zugleich ein attraktiver Wohnort, an dem „die Welt noch in Ordnung ist“. Von hier sind Sie schnell zum Großstadtluftschnuppern in der badischen Metropole Karlsruhe, zur Sommerfrische oder zum Skifahren im Schwarzwald und zum Flanieren, Museums- und Konzertbesuch im Welterbe Baden-Baden.

Zum anderen bietet die Lage direkt an der Murg, der Lebensader des Murgtals, unschätzbare Pluspunkte: Hier können Sie „Naherholung“ zuhause genießen und die Seele baumeln lassen. Ihre Kinder haben die Natur als grünen Spielplatz direkt vor der Tür. Zugleich sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs und Restaurants in fußläufiger Nähe.

Die Stadtbahn-Haltestelle ist nur wenige Schritte entfernt und bringt Sie in rund 30 Minuten nach Karlsruhe. Zu den internationalen Flughäfen Frankfurt, Basel, Stuttgart und Straßburg gelangen Sie durch diese Anbindung in rund 2 Stunden. Die A5 Frankfurt-Basel ist in 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die hervorragende Infrastruktur ist ideal für Pendler, die zum Beispiel in der Technologieregion Karlsruhe arbeiten und in der Alten Täschnerei in Kuppenheim leben.

Die Lage

Doppelt gut!

Zunächst einmal Kuppenheim selbst: Das sympathische 8.000-Einwohner-Städtlein ist ein Wirtschaftsstandort am Mittleren Oberrhein und zugleich ein attraktiver Wohnort, an dem „die Welt noch in Ordnung ist“. Von hier sind Sie schnell zum Großstadtluftschnuppern in der badischen Metropole Karlsruhe, zur Sommerfrische oder zum Skifahren im Schwarzwald und zum Flanieren, Museums- und Konzertbesuch im Weltkulturerbe Baden-Baden.

Zum anderen bietet die Lage direkt an der Murg, der Lebensader des Murgtals, unschätzbare Pluspunkte: Hier können Sie „Naherholung“ zuhause genießen und die Seele baumeln lassen. Ihre Kinder haben die Natur als grünen Spielplatz direkt vor der Tür. Zugleich sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs und Restaurants in fußläufiger Nähe.

Die Stadtbahn-Haltestelle ist nur wenige Schritte entfernt und bringt Sie in rund 30 Minuten nach Karlsruhe. Zu den internationalen Flughäfen Frankfurt, Basel, Stuttgart und Straßburg gelangen Sie durch diese Anbindung in rund 2 Stunden. Die A5 Frankfurt-Basel ist in 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die hervorragende Infrastruktur ist ideal für Pendler, die zum Beispiel in der Technologieregion Karlsruhe arbeiten und in der Alten Täschnerei in Kuppenheim leben.

Zur Alten Täschnerei in Kuppen­heim

Ein Ort mit (Familien-)Geschichte

Noch bis Anfang der 1980er Jahre wurde in den ehemaligen Werkshallen fleißig genäht und gewerkelt. Anton Kiefer, der die Badische Lederwarenfabrik Kiefer im Sommer 1923 gründete, war bekannt für seine Tatkraft und seinen hohen Qualitätsanspruch.

Der umtriebige Unternehmer wohnte direkt auf dem Firmengelände, in der „Familienvilla“, die sich heute noch im Besitz der Familie befindet. Bis heute führen seine Enkel Marco und Michael mit der Mappenmanufaktur „Pythagoras“ auf dem Areal ein Familienunternehmen, bei dem Leder und Schnallen, Zwirn und Garn eine Rolle spielen.

Mit der Transformation des Areals wird Michael Kiefer in enger Abstimmung mit der Stadt Kuppenheim seine Vision für ein lebenswertes Zuhause mit Herz direkt an der Murg Realität werden lassen.

Zur alten Täschnerei Kuppenheim
Zur alten Täschnerei Kuppenheim
Alte Täschnerei Kuppenheim
Zur alten Täschnerei Kuppenheim
Alte Täschnerei Kuppenheim
Zur alten Täschnerei Kuppenheim
Zur alten Täschnerei Kuppenheim
Zur alten Täschnerei Kuppenheim

Die Bau- und Wohnqualität

Sie möchten mit uns
Kontakt aufnehmen?

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage.
Wir melden uns zu gegebener Zeit, voraussichtlich nach den Sommerferien, bei Ihnen und senden Ihnen weitere Informationen zu.
Die Fertigstellung des Quartiers „Zur Alten Täschnerei“ ist für 2024 vorgesehen.